Bei einer Kohlfahrt wird Teebeutelweitwurf gespielt und der Teebeutel mit den Zähnen möglichst weit geworfen.

Teebeutelweitwurf

Anleitung Teebeutelweitwurf

Wie immer – Mannschaft gegen Mannschaft. Das Spiel ist fast selbsterklärend. Die Teilnehmenden nehmen den Teebeutelzettel am Band zwischen die Zähne. Mit dem Kopf wird Schwung geholt und der Teebeutel im richtigen Moment losgelassen. Aufgepasst, die Hände gehören auf den Rücken. Der weiteste Wurf gewinnt. Zur leichten Unterscheidung der Teebeutel können unterschiedliche Teesorten genommen oder die Beutel farblich markiert werden.

Benötigtes Material

  • einen Teebeutel je Mitspielenden

Grünkohl-Fanshop

Socken, Orden, Leckeres und mehr

Herz vor Grünkohlfeld bei Oldenburg

Grünkohl-Shop

Mehr erfahren

Grünkohl tut Gutes

Trage nach deiner Kohlfahrt die verspeisten Portionen ins Grünkohlbarometer ein.

Grünkohlbarometer Oldenburg
Mitzählen und Gutes tun

Grünkohlbarometer Oldenburg

Mehr erfahren