Ein Grünkohlstrunk in der Oldenburger Fußgängerzone.

Grünkohl-Saisoneröffnung

6. November 2022 

Unter dem Motto „Hallo Grünkohl“ eröffnet Oldenburg alljährlich am ersten Novembersonntag die anstehende Saison. Die von der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH organisierte Veranstaltung ist viel mehr als ein Kulinarik-Event. Oldenburger Akteure servieren ihre klassischen, kreativen und innovativen Produkte, Ideen und Konzepte rund um die Oldenburger Palme, wie Grünkohl auch genannt wird. Die Besucher dürfen sich in der Oldenburger Innenstadt auf Grünkohl in diversen Variationen freuen: Klassisch zubereitet mit Pinkelwurst und Kartoffeln, vegetarisch, als Flammkuchen, als Pesto oder als Grünkohl to Go, um nur einige Beispiele zu nennen. 

Verkaufsoffener Sonntag in Oldenburg

Anlässlich von Hallo Grünkohl soll am 6. November 2022 ein verkaufsoffener Sonntag stattfinden (vorbehaltlich der Genehmigung).

Sponsoren

Die Grünkohl-Saisoneröffnung wird unterstützt von den Partnern des Stadtmarketing Oldenburg.

Grünkohlgericht

Oldenburger Grünkohl

©
Mehr erfahren
Grünkohlshop in der Oldenburg-Info im Lappan.

Grünkohl-Shop

Mehr erfahren
Pinkel, Kochwurst und Kasseler dürfen bei einer Oldenburger Grünkohlmahlzeit nicht fehlen.

Grünkohl vor Ort

Mehr erfahren

Grünkohl Zuhause 2020

In Oldenburg ist im Winter 2020 ein einmaliger Grünkohl Clip entstanden.

"Hallo Grünkohl" bedeutet, gemeinsam auf dem Rathausplatz in einer Schlange auf den ersten Teller dampfenden Grünkohl zu warten, an einem langen Tisch zusammen Grünkohl zu essen mit anderen Bürgern und Gästen der Stadt.  Trotz der Pandemie gelang es den Oldenburgern und Oldenbugerinnen auch 2020 ein Stück Verbundenheit zu zelebrieren:

Gemeinsam Grünkohl kochen Zuhause! Hier ein wunderbarer Clip einiger Grünkohl Fans. 

Teaserbild Video Hallo Grünkohl Zuhause

Hallo Grünkohl Zuhause

Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de