Grünkohlbauer mit Grünkohlstrunk, © OTM/ Verena Brandt

Hallo Grünkohl: Eröffnung der Saison

Hallo Grünkohl
4. November 2018

Die Grünkohlzeit in der Kohltourhauptstadt Oldenburg startet jährlich am ersten Novembersonntag in die Saison. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags findet jedes Jahr vor dem alten Rathaus und der St. Lamberti-Kirche die offizielle Eröffnung der Grünkohlsaison statt. Besucher wie Aussteller lieben das gemütliche Ambiente des Rathausmarktes, auf welchem sich diverse Anbieter präsentieren mit ihrer Variante des gesunden Wintergemüses. Ob klassisch mit Kartoffeln und Pinkelwurst, vegan, als Burger, als Pesto, als Tee oder in einer Praline. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Um 13:00 Uhr folgen dann die Geschäfte und öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag bis 18:00 Uhr. Ein musikalisches, informatives und kulinarisches Rahmenprogramm rundet den Tag ab.

Rahmenprogramm im Zeitraum 13:00 bis 15:00 Uhr

  • Auf Bühne kreiert Profikoch Jan Linne kreative Grünkohlgerichte. Zuschauen und Probieren unbedingt erlaubt. 
  • Moderatorin Insina Lüschen dreht am Oldenburg-Quiz-Glücksrad. Gefragt sind dann die Besucher auf dem Platz. Zu gewinnen gibt es jede Menge Preise mit Grünkohlcharakter. 

Anbieter 2018

  • Abel & Gerdes Catering/ Mittagsrestaurant Mahlzeit: Grünkohl nach klassischer Oldenburger Art, Grünkohl vegetarisch
  • Feinkosthändler und Marktbeschicker Bastwöste: Grünkohlpesto, firsches Grünkohl-Sandwich und weitere Spezialitäten
  • Bley Fleisch- und Wurstwaren GmbH: Grünkohl und Pinkel zum Mitnehmen, Grünkohlpfanne, Grünkohlbratwurst
  • Botanischer Garten der Carl von Ossietzky Universität: Präsentation neuster Ergebnisse aus der Grünkohlforschung
  • eMedienservice Nord GmbH c/o nordbuzz: Gewinne einen Bollerwagen für die Kohlfahrt
  • Die Geschmacksträger: Grünkohl Burger und weitere Grünkohlspezialitäten
  • Kohlkino: Tipps für Kohlfahrtspiele sind meistens unterhaltsam und amüsant. Richtig interessant wird’s aber erst, wenn man nicht nur nachlesen, sondern auch sehen kann. Denn: Sehen heißt verstehen. Und weil der Grünkohl mittlerweile ein postmodern-zeitgeistiges Gemüse ist, darf natürlich der Kohltourhauptstadt auch ein YouTube Channel nicht fehlen. Im Kohlkino heißt es diesen Sonntag: Hinsetzen und genießen bei den Anleitungen für Kohlfahrtspiele.
  • Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG: Fotoaktion für Kohlkönige und Kohlköniginnen
  • Nölker & Nölker: Oldenburger Grünkohl-Tee, Marzipanpinkel, Kaffee und Kuchen
  • Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH: Informationen für Kohlkönige und Kohlköniginnen sowie jede Menge Fan-Artikel der Kohltourhauptstadt aus dem Shop der Oldenburg-Info. Außerdem gibt es hier die Oldenburger Grünkohlpraline vom Café Klinge zum Probieren und zum Kaufen.
  • Ol`s Oldenburger Brauerei GmbH: Oldenburger Palmenbräu (Oldenburger Bier mit Grünkohlzugabe)
  • Ratskeller Oldenburg: Grünkohl nach klassischer Oldenburger Art
  • Veggiemaid: veganer Grünkohleintopf
<a href="https://maps.google.com/maps/contrib/113786009313274322332/photos">Thomas Höckmann</a>, © google
Markt 17, 26122 Oldenburg

St. Lambertikirche Oldenburg

Lassen Sie sich überraschen
Mehr erfahren
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de