Beim Staffelhüppen wird ein Stab zwischen die Beine geklemmt und im Team weitergereich, ohne die Hände zu benutzen., © OTM I Torsten von Reeken

Staffelhüppen

Die Kohlfahrer[innen] werden in zwei Teams aufgeteilt. Die Mitglieder jedes Teams stellen sich hintereinander in eine Reihe auf. Jedes Team muss nun einen Holzstab durch die Reihe geben, ohne dabei die Hände zu benutzen. Vielmehr muss der Stab jeweils zwischen die Beine geklemmt werden.  Das schnellere Team gewinnt.

 

Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de
Sie wechseln mit der Suche zur oldenburg-tourismus.de