Mit einem Wettlauf mit aneinandergebundenen Beinen wird Gruppenbeinlauf auf einer Kohlfahrt gespielt.

Gruppenbeinlauf

Anleitung Gruppenbeinlauf

Die Teammitglieder stellen sich in einer Reihe nebeneinander auf. Dann wird jeweils das linke und rechte Bein der Mitspielenden eines Teams mit einem Tuch oder Schal fest und stabil miteinander verbunden (Tipp: in Höhe der Waden). Die beiden Gruppen stellen sich wie bei einem Wettlauf an am Start auf. Vorher wird ein ungefähr 50 bis 100 Meter entferntes Ziel festgelegt, zum Beispiel ein Baum. Natürlich könnt ihr auch ganz professionell eine Ziellinie ziehen. Nach dem Startsignal müssen beide Teams mit zusammengebundenen Beinen so schnell wie möglich zum Ziel laufen.

Benötigtes Material

  • mehrere Schals oder Tücher

Grünkohl-Fanshop

Socken, Orden, Leckeres und mehr

Herz vor Grünkohlfeld bei Oldenburg

Grünkohl-Shop

Mehr erfahren

Grünkohl tut Gutes

Trage nach deiner Kohlfahrt die verspeisten Portionen ins Grünkohlbarometer ein.

Grünkohlbarometer Oldenburg
Mitzählen und Gutes tun

Grünkohlbarometer Oldenburg

Mehr erfahren