Bei einer Kohlfahrt ist der Weg das Ziel. Denn für ein gehaltvolles Grünkohlessen braucht man Hunger und sollte man auch schon ein paar Kalorien verbrannt haben. Entsprechend schwer lastet die Verantwortung auf jenen, die eine solche Tour für Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen organisieren. Hier zeigen wir Euch die Klassiker, vielseitig erprobte Kohltouren der Oldenburger Geslleschaftshäuser und Gastronomen.

Bümmersteder Krug

Im reetgedeckten Bauernhaus bietet das Restaurant und Gesellschaftshaus „Bümmersteder Krug” von Januar bis März jedes Wochenende Kohlbälle mit Grünkohlmenü und Tanz. Der Grünkohl des „Bümmersteder Krugs” ist Kult. Seit mehr als zwanzig Jahren liefert er den Kohl auch zum traditionellen „Ollnborger Gröönkohl Äten“ nach Berlin und beglückt damit die Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, die der Krönung des jeweiligen Grünkohlkönigs beiwohnen. Am südlichen Stadtrand von Oldenburg bietet sich eine wunderbare Tour bei der sogar ein Abstecher zur Hunte möglich ist. Zu beachten ist, dass dieser Wanderweg nicht auf der gesamten Strecke zum Boßeln geeignet ist, also einfach zwei bis drei weitere Kohlfahrtspiele einplanen.
Strecke: ca 4,0 km
Dauer: ca. 2 Stunden

Etzhorner Krug

Im „Etzhorner Krug” gibt es im Januar und Februar jeden Samstag ab 18 Uhr Kohlpartys mit Tanz vom Feinsten. Und am nördlichen Stadtrand von Oldenburg bietet sich eine wunderbare Tour um den Kleinen oder auch um den Großen Bornhorster See an.
Strecke: ca. 6 km
Dauer: ca 3 Std.

Ratskeller

Vom Ratskeller in die Kleine Kirchenstraße in Richtung Theaterwall. Links neben dem Theater weiter über die Roonstraße und Hindenburgstraße in Richtung Eversten Holz. Links in die Meinardusstraße zum Eversten Holz.
Strecke: ca 3,5 km
Dauer: ca 1,5 Stunden

Wöbken

Über den Küstenkanal die Hundsmühler Straße in Richtung Hundsmühler Höhe (Geestrücken). Dann in den Schlagbaumweg und diesem folgen in Richtung Westen bis zum Ende. Dann über den Sagersweg bis zum Iltisweg. Den Iltisweg bis zum Ende und über den Ahlkenweg zurück zur Hundsmühler Straße.
Strecke: ca 4 km
Dauer: ca. 2 Stunden

Drögen Hasen (kleine Tour)

Vom Hörneweg links in die Haarenniederung am Ufer der Haaren entlang. Dann zurück zum Drögen Hasen Weg.
Strecke: 1,34 km
Dauer: ca 45 Minuten

Drögen Hasen (mittlere Tour)

Hörne Weg bis zum Ende zur Bloher Landstraße. Die Bloher Landstraße auf dem Fahrradweg entlang bis zu den Bahnschienen. An den Bahnschienen zurück bis zum Drögen Hasen Weg.
Strecke: 5,4 km
Dauer: ca 3 Stunden

Drögen Hasen (lange Tour)

Über den Drögen Hase Weg bis zu Fahrradweg an den Bahnschienen. Dem Fahrradweg bis zu Bloher Landstraße folgen und dann rechts in den Bloher Pad bis nach Ofen. Über die alte Dorfstraße und den Karkpad in Richtung Gerdshorst zurück auf den Drögen Hasen Weg.
Strecke: 4,9
Dauer: ca 3,5 Stunden