Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes (BDS) und des Telemediengesetzes

(TMG) Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Schloßplatz 16
D – 26122 Oldenburg
Tel.: + 49 (0) 441 361613-40
Fax: + 49 (0) 441 361613-55
E-Mail: info@oldenburg-tourist.de
Internet: www.oldenburg-tourismus.de

Geschäftsführerin: Silke Fennemann
Sitz: Oldenburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage oder Ihrer Bestellung ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt, sodass unsere Datenschutzpraxis im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) steht. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden standardmäßig protokolliert. Solche Daten werden wir höchstens für interne statistische Zwecke, Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Die Speicherung dient systembezogenen und internen statistischen Zwecken. Protokolliert werden hierbei insbesondere Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Webbrowser nebst Version, übertragene Datenmenge, Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite (Refferer URL) und anfragende Domain, Fehlermeldungen und Standortdaten. Zusätzlich wird die IP-Adresse und der anfragende Provider protokolliert. Mittels dieser Server-Log-Files werden wir entsprechend den gesetzlichen Regelungen anonymisierte Benutzerprofile für interne Marktforschungszwecke erstellen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen der Newsletter-Anmeldung, einer Anfrage oder Buchung machen.

2. Art, Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung weitergehender personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erheben, verarbeiten und nutzen wir diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zum Abschluss und zur Vermittlung und Abwicklung von Verträgen, zur Kundenpflege und für die technische Administration. So erhalten Sie beispielsweise bei Anmeldung zum Newsletter aktuelle Informationen jeweils per E-Mail. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, wer Vertragspartner ist, zur Begründung, Vermittlung, Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen, zur Überprüfung der angegebenen Daten auf Plausibilität und zur gegebenenfalls notwendigen Kontaktaufnahme bei Rückfragen. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer Vertragspartner ist, d. h. wem gegenüber Leistungen erbracht und abrechnet werden. Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um Ihnen Informationen betreffend der Abwicklung des Vertragsverhältnisses zukommen zu lassen sowie zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie für Rückfragen. In unsere Homepage ist das externe Buchungssystem HRS DS Booking Solution, ein Buchungssystem der HRS Destination Solution GmbH, Blaubach 32, 50676 Köln (Geschäftsführer: Stephan Wimösterer) eingebunden. Bei der Buchung von Leistungen werden Name, Anschrift und Kontaktdaten über die HRS Destination Solution GmbH an den jeweiligen Anbieter weitergegeben. Ferner werden Kontakt-, Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Wir bieten zusätzlich folgende Serviceleistung an: Bei Anmeldung zum Newsletter: Zusendung eines Newsletters mit aktuellen Informationen. Sollten Sie sich später dafür entscheiden, diese Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie dieser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Zur Abbestellung des Newsletters können Sie den innerhalb jedes Newsletters hierzu enthaltenen Link verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte im Übrigen nur weitergegeben oder sonst übermittelt, falls dies zum Abschluss und zur Abwicklung des Vertrages erforderlich ist. Dies insbesondere durch Weitergabe Ihrer Buchungsdaten an den jeweiligen Anbieter und Vertragspartner. Eine weitergehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie hierin zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.

3. Cookies

Auf verschiedenen Seiten unseres Internetauftritts werden von uns sowie von Dritten Cookies verwandt. Dies zum Beispiel um den Besuch auf unserem Internetauftritt angenehmer zu gestalten und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Ein "Cookie" ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf dem Computer des Besuchers ablegen kann. Mit Hilfe dieser Datei kann der Webserver auf dem Rechner der Nutzers zum Beispiel Präferenzen und Einstellungen abspeichern, die beim nächsten Besuch automatisch wieder hergestellt werden. Ebenso ist es einem Server dadurch möglich, den Anwender wieder zu erkennen, ohne dass dieser ständig Benutzernamen und Kennwort neu eingeben muss. Auf unseren Seiten werden zwei Arten von Cookies verwendet. Das sind zum einen die sog. Session Cookies, die gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird. Zum anderen sind es die dauerhaften Cookies (sog. persistente Cookies), die über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder Jahren auf Ihrem Rechner verbleiben. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können Nutzungsmuster – und Strukturen von Internetauftritten analysiert werden. So können wir beispielsweise unseren Internetauftritt immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen. In allen aktuellen Browsern lässt sich der Umgang mit Cookies ausdrücklich regeln. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können den Sicherheitseinstellungen sowohl temporäre (Session) Cookies als auch dauerhafte (persistente) Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen jedoch unter Umständen bestimmte Nutzungsmöglichkeiten unseres Internetauftritts nicht zur Verfügung und einige Seiten werden eventuell nicht richtig angezeigt. Die über unseren Internetauftritt durch Cookies erhobenen bzw. gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse etc.) verknüpft.

4. Erhebung von Standortdaten

Wir erheben, selbstverständlich erst mit Ihrer Einwilligung, Ihren Standort, um Ihnen Dienste und Informationen zum weiteren Umkreis zur Verfügung zu stellen. Damit Sie diese nutzen können, ist es erforderlich, dass Ihr aktueller Standort übertragen wird. Die Übermittlung erfolgt nur, wenn Sie die entsprechende Einwilligung erteilen und die Daten werden nur verwendet, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen.

5. Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6. Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter, Google (Shariff-Lösung) I

In unserer Homepage werden Social Plugins sozialer Netzwerke verwendet. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Homepage zu erhöhen, sind die Plugins unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „Shariff-Lösung“ von c‘t) in die Seite eingebunden. Dies stellt sicher, dass beim Aufruf einer Seite unserer Homepage, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter selbst: https://www.facebook.com/policy.php https://twitter.com/privacy https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie dem Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der gespeicherten Daten. Bei Fragen zum Umgang mit Ihnen personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Mareen Römer Oldenburg Tourismus und Marketing

GmbH Schloßplatz 16,
D-26122 Oldenburg Tel. +49 441 361613-20,
E-Mail: m.roemer(at)oldenburg-tourist.de