Kohltourhauptstadt Blog

Grünkohlchips

Ein gesundes Knabbervergnügen - einfach und schnell zubereitet sind die Grünkohlchips als Snack oder zerkleinert für Suppen, Salate und Backwerk geeignet!

Zutaten:

  • 2-3 EL Olivenöl
  • je 1 TL Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Optional: 1 EL grob gehackte Kürbiskerne oder Hefeflocken (aus dem Reformhaus oder Bioladen)

Zubereitung:

Ofen auf 175 - 200° C heizen. Kohlblätter waschen und sehr gründlich trocken schleudern und tupfen. Die Kohlblätter dann vom Stengel und den Rippen befreien (ca. 2 Kohlchips pro Blatt). Danach die Kohlblätter mit Olivenöl einreiben und in einer großen Schüssel mit den Gewürzen und ggf. mit den Kürbiskernen oder Hefeflocken durchkneten, bis alles am Kohlblatt haftet. Die Kohlblätter danach auf einem Backblech (ohne Überlappung) auslegen und ca. 10 Minuten im heißen Ofen backen bis sie kross (aber nicht schwarz) sind.